Strassenmalerfestival in Neustadt (Hessen)


Danke

an alle Mitwirkenden und Gäste des Straßenmalerfestivals 2021

Unser 12. Straßenmalerfestival am 28. und 29. August diesen Jahres gehört nun auch schon wieder der Vergangenheit an.

Aufgrund der immer noch bestehenden Hygieneverordnung fand das Festival in einer sehr abgespeckten Version statt. Leider konnten nur Profimalerinnen und Profimaler vom Arbeitskreis verpflichtet werden, in Neustadt in der Allee zu malen.

Sehr schade war, dass einige der namhaften Künstler diesmal nicht nach Neustadt kommen konnten. Sie hatten Auftragsarbeiten annehmen müssen, um finanziell über die Runden zu kommen.

Zusätzlich machte uns auch das schlechte Wetter an dem Wochenende einen Strich durch Rechnung. Es stellte die Profimaler und die ehrenamtlichen Mitstreiter des Arbeitskreises vor große Herausforderungen. Der Wettergott hatte kein Erbarmen und es regnete fast ununterbrochen bis auf ein paar Stunden am Samstagnachmittag.

Mit großer Verspätung konnten die Maler am Samstag mit ihren Kunstwerken beginnen, aber erst einmal musste der Fahrradweg mit einem Gasbrenner für die Bilder getrocknet werden. Auch wir vom Arbeitskreis hatten alle Hände voll zu tun, die Maler dabei zu unterstützen. Leider regnete es von Samstag auf Sonntag die ganze Nacht, so dass die abgedeckten Kunstwerke am Sonntagmorgen sehr in Mitleidenschaft gezogen waren. Mit vereinten Kräften baute der Arbeitskreis alle zur Verfügung stehenden Pavillons und Zelte auf, die vorhanden waren, um so die Künstler und deren Kunstwerke zumindest etwas vor dem Regen zu schützen.

Doch bei all diesen widrigen Umständen durch das Wetter und die strengen Auflagen zur Umsetzung der Hygieneregeln durch das Gesundheitsamt, kam während der ganzen Veranstaltung bei Allen keine „schlechte“ Laune auf. Jeder im Team waren guter Dinge und immer positiv. Dafür und für den tollen Zusammenhalt aller Beteiligten möchte ich mich heute an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken. Alle, die Profis und der Arbeitskreis, haben gemeinsam zum Gelingen des Festes beigetragen. Ohne Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, wäre die Durchführung eines solchen Festes nicht möglich.

Etwas liegt mir noch auf dem Herzen.
Der Arbeitskreis Straßenmaler sucht immer engagierte Mitstreiter, die sich vorstellen können, bei der Planung, Organisation und Durchführung des Straßenmalerfestivals im Jahr 2022 mitzuwirken aber auch neue Ideen einzubringen, damit zur 750 Jahrfeier in Neustadt unser Festival etwas ganz Besonderes wird.

© Copyright 2009-2021 by Arbeitskreis Straßenmaler alle Rechte vorbehalten